• Sofortige Aufhellung
  • Bis zu 8 Nuancen weißere Zähne
  • Aktiver Fleckenentferner
  • Stärkt den Zahnschmelz
  • Klinisch nachgewiesene Sicherheit und Wirksamkeit
Zahnaufhellungs-Kit für SOFORTIGE Ergebnisse

Verkaufsbedingungen

Sylphar nv strebt langfristige Partnerbeziehungen zu seinen Kunden an und möchte deren Erwartungen bestmöglich erfüllen. Diese vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind als Rahmen für die Aufrechterhaltung dieser Partnerschaft zu verstehen.

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden allgemeinen Verkaufsbedingungen (nachstehend „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ genannt) regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen jedem Benutzer der Website www.sylphar.com (nachstehend„ Benutzer“,„Käufer“ oder „Sie“ genannt) und Sylphar, einer Aktiengesellschaft belgischen Rechts (nachstehend „Sylphar“ genannt) mit Sitz in Xavier De Cocklaan 42, 9831 Deurle, Belgien.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die einzigen, die anwendbar sind und ersetzen alle anderen Bedingungen, vorbehaltlich einer vorherigen ausdrücklichen und schriftlichen Abweichung. Sylphar kann zu bestimmten Zeiten verpflichtet sein, die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen anzupassen. Sie sollten daher vor jedem Besuch der Website www.sylphar.com (nachstehend die „Website“ genannt) erneut gelesen werden. Sylphar geht davon aus, dass Sie mit der Bestätigung Ihrer Bestellung die Allgemeinen Verkaufsbedingungen nach dem Lesen vorbehaltlos akzeptieren, auch wenn sie Ihren eigenen Einkaufsbedingungen widersprechen.

Indem Sie die Website konsultieren, verpflichten Sie sich, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Nutzungsbedingungen der Website einzuhalten.

2. Eine Bestellung aufgeben

Sie können über unsere Website www.sylphar.com 24 Stunden lang und 7 Tage die Woche eine Bestellung aufgeben.

Sylphar bestätigt Ihnen dann per E-Mail den korrekten Eingang Ihrer Bestellung. Eine Bestellung kann nicht mehr storniert werden, nachdem die bestellte Ware versandt wurde.

3. Bestätigung der Bestellung

Aus Sicherheitsgründen werden alle Bestellungen über die Website geprüft und per E-Mail bestätigt. Um Ihren Kauf zu bestätigen, können zusätzliche Informationen wie Zahlungsbedingungen, Lieferzeit und Abholoption angefragt oder angefordert werden.

Um Verzögerungen zu vermeiden, geben Sie bitte die folgenden Informationen bei Ihrer Bestellung an:

  • Ihren Namen und/oder Ihre Firma
  • Eine E-Mail-Adresse
  • Eine Telefonnummer, unter der Sylphar Sie tagsüber erreichen kann

Sylphar behält sich das Recht vor, für jede Bestellung, die von Sylphar verschickt werden muss, einen Identitätsnachweis oder eine Meldebestätigung zu verlangen.

Sylphar behält sich das Recht vor, eine Bestellung abzulehnen und die Verpflichtungen von Sylphar treten erst nach Ablauf einer Frist von fünf Tagen ab dem Datum der Bestellung des Käufers in Kraft, sofern Sylphar das Bestellformular während dieser Frist nicht ganz oder teilweise per E-Mail oder Einschreiben an die auf dem Bestellformular angegebene Adresse des Käufers zurückgewiesen hat.

4. Preise

Die Ware wird in dem vom Käufer bekannten und akzeptierten Zustand zu dem auf der Website und in den Publikationen angegebenen Preis verkauft.

Die auf der Website genannten Preise verstehen sich in Euro, inklusive Mehrwertsteuer und exklusive Versandkosten. Etwaige Versandkosten gehen, soweit nicht anders angegeben, zu Lasten des Nutzers und werden zusammen mit der Bestellung zusätzlich zum Preis der ausgewählten Produkte in Rechnung gestellt. Diese Versandkosten werden Ihnen von unserem Kundenservice bei der Bestätigung Ihrer Bestellung mitgeteilt. Sylphar behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, verpflichtet sich jedoch, die auf der Website angegebenen Preise zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung anzuwenden.

Bei der Erstellung des Bestellformulars sind Fehler bei der Übernahme oder der Zählung der Stückpreise oder der Gesamtmenge der Ware vom Käufer nicht zu beanstanden. Die auf der Website oder im Katalog genannten Preise haben Vorrang. Im Falle einer Preisdifferenz für ein und denselben Artikel behält sich Sylphar das Recht vor, den Endpreis festzulegen.

5. Verfügbarkeit

Ihre Bestellung wird im Rahmen unserer verfügbaren Lagerbestände geliefert.

Wenn eines der bestellten Produkte nicht vorrätig ist, verpflichtet sich Sylphar, Sie per E-Mail oder Telefon über den Zeitraum zu informieren, innerhalb dessen dieses Produkt an Sie geliefert wird.

6. Produktinformationen

Die Abbildungen der Produkte sind unverbindlich und begründen keinerlei Verpflichtung seitens Sylphar.

7. Garantien und Service nach Verkauf

Für Produkte, die elektrische Komponenten enthalten, bezieht sich Sylphar auf die Packungsbeilage, die mit dem Produkt geliefert wird, um die Garantie und die richtige Anwendung zu gewährleisten.

Für Garantieansprüche wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von Sylphar.

Unabhängig vom Problem mit Ihrem Produkt müssen Sie in jedem Fall eine Kopie der Kaufrechnung dem defekten Produkt beilegen.

Die Garantie gilt nicht für Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, Missbrauch, Fahrlässigkeit, Misswirtschaft, mangelnde Wartung, Lebensdauer der Batterie, normale Abnutzung oder Verwendung, Eindringen von Schmutz oder Wasser sowie Mängel, die den Wert oder den Betrieb des Produkts nur unwesentlich beeinträchtigen. Die Garantie erlischt, wenn Reparaturen von Unbefugten durchgeführt werden.

8. Bezahlung

Alle Waren bleiben Eigentum von Sylphar und können bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises durch den Kunden nicht auf Dritte übertragen werden.

Die Bezahlung Ihrer Bestellung kann per Kreditkarte (Visa oder MasterCard) oder Bankkarte zum Zeitpunkt der Bestellung erfolgen.

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung am Tag Ihrer Bestellung, sofern die zuständigen Zahlstellen die Genehmigung erteilt haben. Diese Erlaubnis ist für die Annahme Ihrer Bestellung erforderlich. In diesem Fall erfolgt die Zahlung per Kreditkarte über das Sicherheitssystem „Ogone“, bei dem Ihre Bankdaten verschlüsselt werden.

9. Lieferung

Die Lieferungen werden von Sylphar selber oder von Sylphar mit Hilfe von Kurierdiensten durchgeführt.

Die auf der Website genannten Lieferkosten verstehen sich in Euro.

Sylphar kann in keinem Fall für Komplikationen und Kosten haftbar gemacht werden, die sich aus folgenden Umständen ergeben:

  • Abwesenheit von Personen, die die Ware empfangen,
  • Aktivitäten, die Zufahrtsstraßen oder Gänge blockieren,
  • Platzmangel für die Auslieferung.

Die Liefertermine werden erst mit der Auftragsbestätigung bekannt gegeben. Sylphar verpflichtet sich, die Lieferfristen so genau wie möglich einzuhalten. Deren Nichteinhaltung berechtigt den Käufer jedoch nicht zum Rücktritt oder zur Geltendmachung von Schadenersatz.

Ihre Bestellung wird an die auf dem Bestellformular angegebene Adresse geliefert.

Nach Eingang der Bestellung müssen Sie prüfen, ob die gelieferten Produkte der Bestellung entsprechen und ggf. Ihren schriftlichen Vorbehalt zur Lieferung auf dem Lieferschein vermerken und unterschreiben.

Sie bestätigen Ihren Vorbehalt auch per Post oder E-Mail an den Kundenservice von Sylphar, und zwar am Tag selbst oder spätestens einen Werktag nach Eingang Ihrer Bestellung. Jede Reklamation nach Ablauf dieser Frist kann nicht mehr akzeptiert werden und entbindet Sylphar von jeglicher Haftung gegenüber dem Anwender.

Sofern die Produkte an Sylphar zurückgesandt werden müssen, muss dies innerhalb von zwei Werktagen nach Lieferung an die Adresse von Sylphar erfolgen. Rücksendungen können nur im Originalzustand, d. h. in der Verpackung, mit Zubehör und mit der Bedienungsanleitung angenommen werden. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Anwenders.

10. MwSt

Die Preise auf der Website verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und werden gemäß dem Mehrwertsteuergesetz in Rechnung gestellt.

11. Haftung

Sylphar haftet nicht für die Nichterfüllung des Vertrages aufgrund höherer Gewalt, Störung oder vollständiger bzw. teilweiser Bestreikung der Postdienste und Verkehrsmittel, Überschwemmungen, Feuer oder Krieg. Sylphar muss weder die Unvorhersehbarkeit, noch die Unabwendbarkeit des Umstandes, noch die Unmöglichkeit der Vertragserfüllung nachweisen. Sollte einer der oben genannten Umstände die Ausführung des Auftrags verhindern, behält sich Sylphar das Recht vor, den Verkauf ohne weitere Verpflichtung zu stornieren.

In keinem Fall haftet Sylphar für indirekte Schäden, Betriebsverluste, entgangenen Gewinn, Schäden oder Kosten, die durch den Kauf eines auf der Website angebotenen Produkts entstehen.

Sylphar kann in keinem Fall für die Folgen des falschen Gebrauchs eines auf der Website angebotenen Produkts haftbar gemacht werden.

Auf der Website können Hyperlinks auf andere Websites als die Sylphar-Website verweisen. Sylphar lehnt jede Haftung ab, wenn der Inhalt dieser Seiten gegen geltende gesetzliche und behördliche Bestimmungen verstößt.

12. Stornierung

Die Stornierung einer Bestellung durch den Käufer, aus welchem Grund auch immer, ist nur mit Zustimmung des Kundendienstes von Sylphar möglich. Eine Stornierung kann zu einer Entschädigung in Höhe von 30 % der Auftragssumme führen, ohne Berücksichtigung der Verlade- und Transportkosten bei der Ausführung des Auftrags.

13. Widerrufsrecht

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen haben Sie ab dem Tag der Lieferung 14 Werktage Zeit für die Rückgabe eines Produkts, mit dem Sie nicht zufrieden sind. Sie müssen Sylphar innerhalb einer Frist von 14 Kalendertagen ohne Begründung und ohne weitere Zusatzkosten davon in Kenntnis setzen. Innerhalb dieser Frist können Sie das Produkt zusammen mit der Rechnung auf Ihre Kosten an Sylphar zurücksenden. Warenrücksendungen können nur mit vorheriger formaler Zustimmung des Sylphar-Kundendienstes und für Produkte, die vor weniger als 14 Tage geliefert wurden, erfolgen.

Es können nur an Sylphar zurückgeschickte Produkte in neuwertigem Zustand und in Originalverpackung mit allen Zubehörteilen und Bedienungsanleitungen angenommen werden.

Beschädigte Produkte oder Produkte ohne Originalverpackung sind von der Erstattung oder dem Umtausch ausgeschlossen.

Die vorgenannten Fristen beginnen ab dem Tag der Lieferung der Bestellung.

Dieses Widerrufsrecht kann mit Ausnahme der Versandkosten kostenlos ausgeübt werden. Unter der Voraussetzung, dass der Benutzer von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, hat er die Wahl, entweder die Rückerstattung der gezahlten Beträge zu verlangen oder das Produkt umzutauschen oder eine Quittung mit dem gleichen Wert zu erhalten. Im Falle eines Umtausches werden die neuen Produkte auf Kosten des Benutzers versandt.

Im Falle der Ausübung des Widerrufrechts wird Sylphar alles in seiner Macht Stehende tun, um den Nutzer so schnell wie möglich zu entschädigen. Diese Frist hängt auch von der Prüfung ab, die an Ihrer Ware durchgeführt wird.

Vorsichtshalber werden die Waren vor jedem Umtausch oder jeder Rückerstattung systematisch geprüft. Dies kann bis zu zwei Wochen dauern. Die Garantie gilt nicht für Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, Missbrauch, Fahrlässigkeit, Misswirtschaft, mangelnde Wartung, Lebensdauer der Batterie, normale Abnutzung oder Verwendung, Eindringen von Schmutz oder Wasser sowie Mängel, die den Wert oder den Betrieb des Produkts nur unwesentlich beeinträchtigen. Die Garantie erlischt, wenn Reparaturen von Unbefugten durchgeführt werden.

Die Rückerstattung erfolgt durch Überweisung auf das Bankkonto des Benutzers.

14. Datenschutzerklärung

Über die Datenschutzerklärung von Sylphar

Sylphar legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Sylphar verarbeitet daher nur Daten, die für die (Verbesserung) der Leistungserbringung notwendig sind und geht mit den über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste erhobenen Daten sorgfältig um. Sylphar stellt Ihre Daten niemals Dritten zu kommerziellen Zwecken zur Verfügung.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website und der von Sylphar bereitgestellten Dienste. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Informationen Sylphar von Ihnen erfasst, wofür diese Informationen verwendet werden und unter welchen Bedingungen diese Informationen geteilt und gegebenenfalls an Dritte weitergegeben werden können. Sylphar erklärt Ihnen auch, wie Ihre Daten gespeichert werden und wie Ihre Daten vor Missbrauch geschützt sind und welche Rechte Sie in Bezug auf die personenbezogenen Daten haben, die Sie Sylphar zur Verfügung stellen.

Die von Ihnen gemachten Angaben sind für die Bearbeitung und den Versand Ihrer Bestellungen und die Erstellung von Rechnungen notwendig. Ohne diese Angaben ist die Bestellung ungültig. Mit der Registrierung auf der Website verpflichten Sie sich, ehrliche und wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Die Übermittlung unrichtiger Daten widerspricht den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Nutzungsbedingungen auf der Website.

Sie haben gemäß den europäischen Gesetzen das Recht, die Sie betreffenden Daten einzusehen und zu korrigieren. Sie können jederzeit bei Sylphar anfragen, welche Informationen Sylphar über Sie hat. Sie können diese Informationen jederzeit ändern.

Wenn Sie Fragen zu den Datenschutzbestimmungen von Sylphar haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Sylphar, dessen Kontaktdaten Sie am Ende der Datenschutzerklärung finden.

Über die Datenverarbeitung

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sylphar Ihre Daten verarbeitet, wo Sylphar Ihre Daten speichert beziehungsweise speichern lässt, welche Sicherheitstechniken Sylphar einsetzt und für wen die Daten transparent sind.

Webhosting - Sylphar und verwandte Websites

Sylphar kauft Webhosting und E-Mail-Dienste von Combell. Combell verarbeitet personenbezogene Daten im Auftrag von Sylphar und verwendet Ihre Daten nicht für eigene Zwecke. Combell kann jedoch Metadaten über die Nutzung der Dienste sammeln. Dabei handelt es sich nicht um personenbezogene Daten. Combell hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um den Verlust und die unbefugte Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Combell ist vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet.

Versand und Logistik

Wenn Sie eine Bestellung bei Sylphar aufgeben, ist es deren Aufgabe, sich Ihr Paket zustellen zu lassen. Sylphar bedient sich für die Lieferung der Waren der von Sylphar benannten Kuriere. Daher ist es notwendig, dass Sylphar diesen Kurierdiensten Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnort mitteilt. Die Kuriere verwenden diese Informationen nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung. Für den Fall, dass die Kuriere Unterauftragnehmer einsetzen, werden diese Ihre Daten auch diesen Parteien zur Verfügung stellen.

Ziel der Datenverarbeitung

Allgemeines Ziel der Datenverarbeitung

Sylphar verwendet Ihre Daten nur zum Zwecke der Erbringung ihrer Dienstleistungen. Dies bedeutet, dass der Zweck der Bearbeitung immer in direktem Zusammenhang mit dem von Ihnen erteilten Auftrag steht. Sylphar verwendet Ihre Daten nicht für (gezielte) Marketingzwecke. Sofern Sie Daten an Sylphar weitergeben und Sylphar diese zum Zwecke der späteren Kontaktaufnahme nutzt, wird Sylphar Sie entgegen Ihrer Aufforderung um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer zur Erfüllung buchhalterischer, administrativer und logistischer Anforderungen. Diese Dritten sind aufgrund der Vereinbarung zwischen ihnen und Sylphar oder aufgrund eines Eides oder einer gesetzlichen Verpflichtung zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Automatisch erhobene Daten

Daten, die von unserer Website automatisch erfasst werden, werden zum Zwecke der weiteren Verbesserung unserer Dienstleistungen verarbeitet. Diese Daten (z. B. Ihr Webbrowser und Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.

Mitwirkung bei Steuer- und Strafverfahren

Sylphar kann gegebenenfalls gesetzlich verpflichtet sein, Ihre Daten im Zusammenhang mit steuerlichen oder strafrechtlichen Ermittlungen durch die Behörden weiterzugeben. In einem solchen Fall ist Sylphar gezwungen, Ihre Daten weiterzugeben, aber Sylphar wird sich im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten dagegen aussprechen.

Speicherfristen

Sylphar speichert Ihre Daten, solange Sie Kunde sind. Das bedeutet, dass Sylphar Ihr Kundenprofil so lange behält, bis Sie angeben, dass Sie seine Dienste nicht mehr nutzen möchten. Wenn Sie dies Sylphar melden, wird es auch als Antrag auf Löschung ausgelegt. Sylphar muss gemäß den geltenden Verwaltungsvorschriften Rechnungen mit Ihren (personenbezogenen) Daten aufbewahren. Diese Daten werden daher von Sylphar für die Dauer der jeweiligen Laufzeit gespeichert. Mitarbeiter haben jedoch aufgrund Ihrer Bestellung keinen Zugriff mehr auf Ihr Kundenprofil und die von Sylphar erstellten Dokumente.

Ihre Rechte

Gemäß der geltenden europäischen Gesetzgebung haben Sie als Betroffene bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die von oder im Auftrag von Sylphar verarbeitet werden. Sylphar wird im Folgenden erklären, was diese Rechte sind und wie sie geltend gemacht werden können.

Um Missbrauch zu verhindern, sendet Sylphar grundsätzlich nur Kopien Ihrer Daten an Ihre bereits bekannte E-Mail-Adresse. Sofern Sie die Informationen beispielsweise über eine andere E-Mail-Adresse oder per Post erhalten möchten, wird Sylphar Sie um einen Identitätsnachweis bitten. Sylphar führt Aufzeichnungen über abgeschlossene Anfragen, und im Falle einer Anfrage zum Vergessen verwaltet Sylphar anonymisierte Daten. Sie erhalten alle Kopien der Daten in dem Datenformat, das Sylphar in seinen Systemen verwendet.

Sie haben das Recht, sich jederzeit beim Datenschutzausschuss zu beschweren, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sylphar Ihre personenbezogenen Daten missbraucht.

Recht auf Einsichtnahme

Sie haben jederzeit das Recht auf Einsicht in die Daten, die Sylphar verarbeitet oder verarbeiten lässt und die sich auf Ihre Person beziehen oder zu diesem Zweck Ihnen zuzuordnen sind. Sie können eine entsprechende Anfrage an den Datenschutzbeauftragten von Sylphar richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage angenommen wird, sendet Sylphar Ihnen an die ihm bekannte E-Mail-Adresse eine Kopie aller Daten mit einer Liste der Bearbeiter, die diese Daten gespeichert haben, unter Angabe der Kategorie, unter der Sylphar diese Daten gespeichert hat.

Recht auf Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht auf Berichtigung der Daten, die Sylphar verarbeitet oder verarbeiten lässt und die sich auf Ihre Person beziehen oder Ihnen zuzuordnen sind. Sie können eine entsprechende Anfrage an den Datenschutzbeauftragten von Sylphar richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage angenommen wird, sendet Sylphar Ihnen eine Bestätigung an die ihm bekannte E-Mail-Adresse, dass die Daten geändert wurden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht auf Einschränkung der Daten, die Sylphar verarbeitet oder verarbeiten lässt und die sich auf Ihre Person beziehen oder Ihnen zuzuordnen sind. Sie können eine entsprechende Anfrage an den Datenschutzbeauftragten von Sylphar richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage angenommen wird, sendet Sylphar Ihnen eine Bestätigung an die ihm bekannte E-Mail-Adresse, dass die Daten nicht mehr verarbeitet werden, bis Sie die Einschränkungen aufheben.

Recht auf Übertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht die Daten, die Sylphar verarbeitet oder verarbeiten lässt und die sich auf Ihre Person beziehen oder Ihnen zuzuordnen sind, von einer anderen Partei ausführen zu lassen. Sie können eine entsprechende Anfrage an den Datenschutzbeauftragten von Sylphar richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage angenommen wird, sendet Sylphar Ihnen Kopien aller Sie betreffenden Daten, die Sylphar verarbeitet hat oder die von anderen Verarbeitern oder Dritten im Auftrag von Sylphar verarbeitet wurden, an die ihr bekannte E-Mail-Adresse. In einem solchen Fall ist es sehr wahrscheinlich, dass Sylphar nicht mehr in der Lage sein wird, die Dienstleistung fortzusetzen, da die sichere Vernetzung von Datenbanken nicht mehr gewährleistet ist.

Widerspruchsrecht und andere Rechtsmittel

In vorkommenden Fällen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch oder im Auftrag von Sylphar zu widersprechen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, wird Sylphar die Datenverarbeitung in Erwartung der Behandlung Ihres Widerspruchs unverzüglich einstellen. Wenn Ihr Widerspruch begründet ist, stellt Ihnen Sylphar Kopien von Daten zur Verfügung, die Sylphar verarbeitet oder verarbeiten lässt, und stellt anschließend die Verarbeitung Ihrer Daten endgültig ein.

Darüber hinaus haben Sie nach dem Gesetz das Recht, sich nicht einer automatisierten individuellen Entscheidungsfindung oder einem Profiling zu unterziehen. Sylphar wird Ihre Daten daher niemals auf die oben genannten zwei Arten verarbeiten. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Sylphar.

Änderungen in der Datenschutzerklärung

Sylphar behält sich das Recht vor, seine Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Auf dieser Seite finden Sie jedoch immer die aktuelle Fassung. Wenn die neue Datenschutzerklärung die Art und Weise beeinflusst, in der Sylphar bereits gesammelte Daten über Sie verarbeitet, wird Sylphar Sie darüber per E-Mail informieren.

Kontaktdaten

Sylphar nv
Xavier De Cocklaan 42, 9831 Deurle
Belgien

T +32 (0)9/321 70 80
E-Mail: info@sylphar.com